Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
 
  • Logieren Sie in unseren Schlafwagen
  • Ob 2, 20, 200 oder 2000 Gäste – alles ist möglich
  • Unser Zug bringt Ihnen pünktlich die Getränke
  • Das sind wir – die Familie Dückinghaus
  • Freizeitangebote für jedermann
  • Wir engagieren uns
Sie befinden sich auf der Seite:  Anreise / Kontakt > Gästebuch 

Unser Gästebuch –
Hier sind Sie der Autor...

Liebe Gäste,

um Ihnen stets einen unvergesslichen und besonders schönen Aufenthalt bieten zu können, bitten wir Sie um ehrliche und konstruktive Kritik.

Natürlich ist für uns Lob die beste Motivation und tut einfach wahnsinnig gut, um gut zu bleiben. Jedoch freuen wir uns auch von Ihnen auf Fehler aufmerksam gemacht zu werden. Kritik ist unverzichtbar um noch besser zu werden, denn niemand ist perfekt.

Wie hat es Ihnen bei uns gefallen? Wie hat es geschmeckt? Was ist Ihnen speziell aufgefallen? Was haben Sie bei uns erlebt oder gefeiert? Welche besonderen Erinnerungen haben Sie an unser Haus? Was verbinden Sie mit einem Besuch bei uns? ...

Schreiben Sie uns an info@dueckinghaus.de Danke.

Freitag, 21. August 2015 19:56 Uhr

Name: Sandra Groten und Bernd Kajan

 

Hallo ... mir war es wichtig hier noch einmal zu betonen ... ES WAR KLASSE BEI EUCH!!! ... Service, die Nacht im alten Wagon, der Spass mit der Getränkelieferung per LGB, das leckere Abendessen und gute Frühstück ... und vor allem der herzliche Umgang von der ersten bis zur letzten Minute. Klasse ... weiter so ... wir sehen uns bestimmt wieder!

 

Gruss Sandra Groten und Bernd Kajan

Montag, 15. September 2014 10:15 Uhr

Name: Iris P. 

Liebe Familie Dückinghaus,

wir hatten meinem Vater zum Geburtstag eine Übernachtung bei Ihnen geschenkt, die nun vom 19. auf den 20. Juni stattfand. Zuvor hatten wir von Ihnen zum überreichen einen sehr liebevoll gestalteten Gutschein erhalten, dafür nochmal ein herzliches Dankeschön!

Nach einer zum Glück staufreien Anfahrt aus Hamburg waren wir doch sehr überrascht, Ihren Gasthof mitten in einem Wohngebiet vorzufinden. Der Empfang war gleich sehr herzlich und beim Anblick der Köff begannen die Augen meines Vaters schon zu leuchten!

Obwohl wir eigentlich das 3-Gänge Überraschungsmenü gebucht hatten, hätten wir uns aufgrund des sommerlichen Wetters noch umentscheiden können, für soviel Flexibilität ein dickes Lob! Aufgrund des Wetters durften wir dann auch einen Tisch draußen im Biergarten beziehen. Aber zunächst sollte ja unser Nachtlager bezogen werden: der Güterwaggon! Von außen war nicht zu ahnen, welches gemütliche Zimmer uns erwartete. Gegen die Wärme liefen auch schon drei Ventilatoren. Mein Vater, aber auch meine Mutter und ich waren restlos begeistert.

Nach einem Spaziergang durch den Ort und eine Verschnaufpause unterm Sonnenschirm im Hof wurde es dann auch Zeit für das Abendessen. Wir wurden zuerst in die Bedienung des Bestellservices per Zug eingewiesen, danach nach eventuellen Unverträglichkeiten gefragt. Und dann begann der Spaß: Vater und Tochter orderten abwechselnd den Zug, tranken auch mehr als sonst, weil es einfach so viel Spaß machte!

Was Sie sich da ausgedacht und aufgebaut haben, liebe Familie Dückinghaus, ist wirklich sensationell! :-)

Leider gab es bei unserem Abtransport des Leergutes ein Zugunglück… welches uns aber nicht angekreidet wurde und auch schnell wieder behoben war. Zum Essen gibt es eigentlich nur eines zu sagen: fantastisch!!! Angepasst an die Wetterlage gab es drei leichte, sehr leckere Gänge.

Ein großes Lob an die exzellente Küche! Es fiel uns wirklich sehr schwer, den Tisch zu verlassen. Mein Vater und ich hätten wohl die ganze Nacht weiter dort sitzen und uns Getränke von den Zügen bringen lassen können! ;-)

Die Nacht im Güterwaggon war dann leider nicht so erfreulich, weil es mit gefühlten 40 °C einfach zu warm war. So toll die Anlage mit den Zügen auch ist, die Konstruktion mit der verglasten Halle ohne jegliche Lüftungsmöglichkeit ist in den Sommermonaten mehr als unglücklich. Vielleicht sollte doch mal in Erwägung gezogen werden, Klappfenster in die Fassade zu setzen. Aber dies ist auch der einzige Kritikpunkt, den wir haben! Ansonsten hat uns der Aufenthalt bei Ihnen wirklich großartig gefallen, von Personal über Abendessen und Frühstück war alles wirklich spitze! Nur einen habe ich vermisst: Emil! Aber der hatte sich aufgrund der Hitze sicherlich an einem kühlen Plätzchen verkrochen.

Auch im Namen meiner Eltern möchte ich mich hiermit noch einmal ganz herzlich bei Ihnen und Ihrem tollen Team bedanken! Bitte machen Sie so weiter und ermöglichen mit Ihrem Gasthof hoffentlich noch vielen Gästen ein unvergessliches Erlebnis!

Viele Grüße Iris P.

Freitag, 2. August 2013 14:08 Uhr

Name: Annette und Wolfram Wacker aus Mettingen

Sehr geehrte Familie Dückinghaus, 

meine Frau Annette hatte mir als Eisenbahnfan zu meinem Geburtstag eine Übernachtung in Ihrem Hotel Bahnhof Lechtrup-Merzen geschenkt. Das Geschenk war schon eine tolle Überraschung.  

Der Aufenthalt bei Ihnen war - im positiven Sinne - auch eine Überraschung, da wir nicht nur von der tollen Atmosphäre, dem ganzen Ensemble mit den vielen Eisenbahnstücken, von der Köf über die vielen kleinen Dinge bis hin zu der erlebnisreichen Modelleisenbahn-Bedienung, sondern auch von den sehr gut  ausgestatteten und komfortablen Zimmer im umgebauten Eisenbahnwaggon,  einer Hotellerie und Gastronomie auf hohem Niveau erleben durften.

Auch der sehr persönliche Service trug mit dazu bei, dass wir uns bei Ihnen sehr wohl gefühlt hatten (das Frühstücksei mit netter Bemalung und der Abschiedsapfel mit Gruß). Einfach toll und unseren Glückwunsch für dieses Angebot. Hiermit liegen Sie auf jeden Fall richtig und werden hoffentlich auch  den erhofften Zuspruch und den ebenfalls notwendigen wirtschaftlichen  Erfolg damit haben.

Wir denken, dass der Beste Dank die Empfehlung Ihres Hauses, sein wird. 
In diesem Sinne wünschen Ihnen weiterhin alles Gute!
 
Ihre Annette und Wolfram Wacker aus Mettingen

Montag, 8. Juli 2013 14:43 Uhr

Name: Gisela und Michael Sendsitzky aus Berlin

Ein Hallo aus Berlin an das Team von Dueckinghaus, 

wir haben Sie im April besucht und waren total begeistert von Ihrem Haus und allem Drumherum. Die Idee der Baumarkteisenbahn habe ich geklaut und mir auch eine in den Garten gestellt (alle Teile gibt es im Baumarkt).

Wenn uns jemand fragt, machen wir auch richtig Werbung für ihr Haus und die tolle Küche.

Viele liebe Grüße, Gisela und Michael Sendsitzky

Montag, 2. April 2012 16:38 Uhr

Name: Burkhard
WWW: www.karnickelhausen.de

Super Homepage und sehr schöne Bilder- viele Grüße an alle von den Silberseen bei Haltern am See / Sythen-Karnickelhausen.

Donnerstag, 22. September 2011 19:40 Uhr

Name: Carsten Braun
E-Mail: carsten.braun 1@t-online.de

Ich fand das Ambiente und die reichhaltige Speisekarte, so wie das Menü sehr gut. Ich würde jederzeit wieder zu Besuch kommen. Weiter so.

Samstag, 18. Juni 2011 18:25 Uhr

Name: Sascha
E-Mail: woody1978_99@yahoo.de
Website: www.tapeten-online.com

Sind durch Zufall auf euer familiäres Gästehaus gestossen. Service und der ganze Rest waren nur hervorragend!
Danke für die schöne Zeit
Beste Grüße

Montag, 30. Mai 2011 13:27 Uhr

Name: Martina Groth
E-Mail: magro64@web.de

Liebes Team vom Gasthof Dückinghaus,
wir haben von unseren Kindern einen Gutschein für ein Cadlelight-Dinner bekommen und waren nun am letzten Samstag(28.05.2011)bei ihnen um diesen Gutschein einzulösen.Es war ein unvergesslicher Abend mit einem hervorragendem Essen!!!!!!
Vom "Gruß aus der Küche" bis hin zur Nachspeise war es ein Geschmackserlebnis der Extraklasse.
Mein Mann und ich gehen wahrlich sehr gerne und gut Essen aber was sie uns am vergangenen Samstag geboten haben war mal wirklich eine Klasse für sich!!!
Vielen vielen Dank nochmal an das überaus freundliche Personal und natürlich an die Küche die eine excellente Arbeit gemacht hat.Wir haben schon wieder reserviert und freuen uns riesig auf Pfingstsonntag!!!!
Mit freundlichem Gruß
Martina und Eckhard Groth

Donnerstag, 28. April 2011 14:27 Uhr

Name: Benjamin Weiß
E-Mail: benjamin.weiss.mobil@googlemail.com

Moin Marc! :-)

Da musst ich mich doch jetzt glatt mal revangieren...
Junge, Junge.. hat sich ja was getan auf Eurer Website!
Hut ab! Sieht toll aus!

Hat mir gut gefallen das Wochenende!
Und beim nächsten Mal holen wir auch die Steak-Session nach. :-)
Grüße an die Belegschaft und die Familie!

Ben aus H :-)

Donnerstag, 21. April 2011 13:58 Uhr

Name: Marion und Marold Müller, Roswitha und Rolf Wiedemann
E-Mail: mumabottrop@aol.com

Liebe Familie Dückinghaus,
unser 1.Versuch mit einer Eintragung in Ihr Gästebuch hat nicht geklappt, deshalb auf ein "Neues". Unser Wochenende vom 25.03.-27.03-2011, welches wir bei Ihnen verbringen durften, war sehr schön. Übernachten und wohnen in einem Eisenbahnabteil, einfach Klasse. Hinzu kam, daß wir am 27.03. unseren Silbernen Hochzeitstag hatten und die von uns bestellten 25 roten Rosen für meine Frau eine riesengroße Überraschung war. Dafür nochmals Danke. Es wird auch noch für uns ein zweites mal geben, daß wir Ihr Eisenbahnhotel in Anspruch nehmen werden. Übrigens haben die Rosen mehr als 8 Tage gehalten bis wir sie leider entsorgen mußten.
Nochmals Herzliche Grüße aus dem Ruhrpott von den
Müllers und Wiedemännern

Mittwoch, 20. April 2011 19:33 Uhr

Name: Marion und Marold Müller, Roswitha und Rolf Wiedemann
E-Mail: mumabottrop@aol.com

Liebe Familie Dückunghaus,
vom 25.03.-27.03.2011 haben wir in Ihrem Eisenbahnhotel ein sehr schönes Wochenende verbracht. Hinzu kommt, daß wir unsere Silberne Hochzeit hatten und unsere Freunde Ihren 30.zigsten Hochzeitstag !!! Insbesondere für die schönen Rosen am 27.03.2011, sie haben mehr als 8 Tage gehalten, sagen wir nochmals Danke Schön.

Marion und Marold Müller
Rosie und Rolf Wiedemann

Dienstag, 5. April 2011 10:00 Uhr

Name: Bußmann Christel
E-Mail: chichi_damme@yahoo.de

Gerne empfehlen wir Sie weiter .
Hier wird man freundlich und zuvorkommend bedient.
Unsere Kinder sind ganz verliebt in Emil .
Auch das die Bahn die Getränke bringt ist immer wieder ein tolles Erlebnis
für groß und klein.
Wir kommen gerne wieder allein schon um das tolle Frühstück zu genießen.
Danke machen Sie weiter so...

Samstag, 19. März 2011 10:15 Uhr

Name: Waltraud und Helmut Weber
E-Mail: h.w.weber@onlinehome.de

Die Übernachtung war ein Geschenk zu einem "runden" Geburtstag. Wir werden gerne, auch ohne einen besonderen Anlass, wiederkommen.
Hier fühlt sich nicht nur der Eisenbahnfreund wohl.
Grüße aus Düsseldorf

Montag, 14. Februar 2011 17:36 Uhr

Name: Familie Lange
E-Mail: vo-la@web.de
Website: www.ostseeblickholm.de

Wir waren sehr zufrieden und haben uns mehr als Wohl gefühlt in Ihrem Haus. Es entsprach genau unseren Vorstellungen. So sollte man Urlaub erleben. Wir werden im Sommer wiederkommen und dann natürlich zu ihnen. Vielen Dank für alles.

Donnerstag, 10. Februar 2011 20:14 Uhr

Name: Anke Schwitters
E-Mail: Schwitters-Esch@gmx.de

Hallo!

Wir feiern diesen Monat zum 3. mal Kindergeburtstag bei den Dückinghäuser, einfach klasse und absolut zu empfehlen.
 An alle Eltern, besser könnt Ihr es nicht haben.

Wir freuen uns.

GlG Anke Schwitters

Mittwoch, 26. Januar 2011 20:06 Uhr

Name: Manfred Wurps u. Uwe Wipperfürth 

Auch wenn es noch bis Anfang September dauert, wir freuen uns jetzt schon, unsere diesjährige "Männertour" wieder bei den Dueckinghäusern zu verbringen...

Montag, 22. November 2010 19:56 Uhr

Name: Ulrich und Ina Urbainczyk

Hatte von meiner Frau als Überraschung eine Übernachtung für 2 Pers im Eisenbahnabteil zum Geburtstag bekommen.Vom 21.11.-22.11.10 waren wir hier und es war wirklich ein unvergessliches Erlebnis.Einfach toll was man alles geboten bekommt.Viel Liebe im Detail mit viel Atmosphäre.Gute Küche,netter Service,saubere Abteile.Vielen Dank und liebe Grüße aus Herne 

Dienstag, 16. November 2010 12:35 Uhr

Name: Vesper
E-Mail: Renatevesper@googlemail.com


Im november haben wir eine schöne Zeit bei euch verbracht es war einfach alles gut,und wir werden auf jeden Fall wieder kommen und jede Menge Reklame für euch machen es war einfach Klasse,ob Schlafen,Frühstück oder Überraschungsmenü!
Vielen Dank Dieter und Renate Vesper

Mittwoch, 10. November 2010, 19:37 Uhr

Name: Raveling
E-Mail: info@raveling.eu


Hallo Fam. Dückinghäuser,

wir waren am 09.11.10 eine Nacht zu besuch...Großes Lob, da haben sie wirklich was tolles auf die Beine gestellt...So ein Hotel zu besitzen ist schon einzigartig und wirklich etwas besonders...Auf jeden Fall werden wir sie weiter empfehlen...Super, weiter so....Viele Grüße auch an den verschmusten Emil...

Viele Grüße aus Emden
Fam. Raveling

onntag, 31. Oktober 2010 14:21 Uhr

Name: Ulla Doerfer
E-Mail: ulla-doerfer@arcor.de

Im September durften wir für ein paar Tage in ihrem Gasthof verweilen.
Wo soll ich anfangen:
die Küche
das Hotelzimmer
der Eisenbahnsevice für die Getränke
die Kegelbahn
Es war alles super, super toll, kann man bestens weiter empfehlen.
Dankeschön!!!!!!!!!!

Freitag, 16. Juli 2010, 13:36 Uhr

Name: Manfred Wurps u. Uwe Wipperfürth
E-Mail: nc-wipperuw@netcologne.de


Vom 11.-13.07. verbrachten wir unsere diesjährige "Männertour" in zwei sehr warmen Einzelabteilen (na gut,draußen waren es auch über 30 Grad!).Davon abgesehen,waren es sehr schöne Tage mit reichhaltigem Frühstück und sehr leckerem Abendessen sowie Getränkeservice per Zug.Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen bestimmt ´mal wieder (wenn ´was frei sein sollte...)
Grüße aus Bonn,
Manfred u. Uwe

Freitag, 14. Mai 2010, 11:12 Uhr

Name: Jürgen & Karin Gold
E-Mail: goldiperle@yahoo.de

Moin !
Ich habe von meiner Frau zu Weihnachten eine Übernachtung bei Euch im Eisenbahnabteil bekommen. Nun waren wir 12.-13.5. bei Euch und es war einfach toll.Das Essen & Frühstück hervorragend, nochmals vielen Dank !!!! Wir haben Euch schon weiterempfohlen.
Schöne Grüße aus Elmshorn
Jürgen

Dienstag, 30. März 2010, 14:52 Uhr

Name: Manuela
E-Mail: ma63nu@web.de
Website: www.trivago.de/merzen-13952/hotel/bahnhof-lechtrup-merzen-160608

Hallo mein Name ist Manuela und ich bin Mitglied im Reiseportal Trivago, in dem wir auch Ihr Haus vorstellen. Ihren Gästen wünsche ich einen schönen Aufenthalt in Ihrem Haus und wenn es Ihren Gästen gefallen hat, dann können sie auf unserer Seite darüber berichten, damit noch mehr Gäste Lust auf Ihr Haus bekommen. Der Einblick in Ihre "Zimmer" macht neugierig auf dieses Erlebnis. Viele Grüße von Manuela, die bei Trivago unter dem Namen manu63 zu finden ist. 

Freitag, 19. März 2010, 21:12 Uhr

Name: Werner Pupke
E-Mail: werner.pupke@hamburg.de

Zum Geburtstag erhielt ich von meinen Kindern einen Gutschein für den Gassthof Dückinghaus, schon von den Bildern im Prospekt war ich begeistert. Jetzt, vom 17.3.
bis 19.3.2010 habe ich ihn eingelöst. Ein schönes Bahnabteil als Zimmer, das Essen hervorragend, die Sauberkeit kann nicht besser sein, und last but not least, die Freundlichkeit und Fürsorge der Familie Dückenghaus und des Teams den Gästen gegenüber war wunderbar. Danke für den schönen Aufenthalt. 

Sonntag, 14. März 2010, 18:33 Uhr

Name: felix&niklas
E-Mail: info@landhotel-meyer.de

es hat uns sehr gefallen! Wir würden gerne wiederkommen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Freitag, 12. Februar 2010, 14:40 Uhr

Name: Ralph und Regina
E-Mail: seaborne-dorsten@gmx.de

Wir waren gerade (12.02.10) zum Frühstücken bei euch.
Herzlichen Dank, es war ein toller Start ins Wochenende.
Eine nette Idee meiner Frau, mich mit diesem Frühstücksausflug zu überraschen.
Und was den Modellbahnzugverkehr angeht, ein vorbildlicher Service. Sogar bei diesem Wetter.
Unsere Meinung: Sehr zu empfehlen!!!
Beste Grüße
Ralph

Mittwoch, 27. Januar 2010, 09:15 Uhr

Name: Bruns
E-Mail: m.s.mellemaus@web.de

Wir waren vom 24.01 auf den 25.01.2010 bei Ihnen. Also ich muß sagen es war einfach toll. Die Atmosphäre, das Essen, die Bedienung einfach alles war super. Macht weiter so. Wir werden Euch auf jeden Fall weiter empfehlen und kommen ganz bestimmt wieder.
Lieben Gruß Andreas und Melanie Bruns

Montag, 25. Januar 2010, 09:07 Uhr

Name: Christine und Dominik
E-Mail: christine.gehrlein@web.de

Hallo,
wir haben es am Wochenende gewagt und haben uns aus der Südpfalz aufgemacht nach Norddeutschland, um bei Ihnen zu übernachten. Wir hatten ein Zimmer mit Halbpension gebucht und es war alles super. Die Zimmer sind total schön und gemütlich eingerichtet und das Essen hat hervorragend geschmeckt. Wir wurden außerdem äußerst freundlich bedient und hatten somit wirklich einen wunderschönen Aufenthalt im Eisenbahnhotel.
Wir werden sie auf jeden Fall weiterempfehlen.

Viele Grüße aus der Südpfalz

Christine und Dominik

Freitag, 01. Januar 2010, 23:25 Uhr

Name: Dorian
E-Mail: d.kerl@gmx.net
Website: www.lokschuppen-loh.de


Moin!
Der Aufenthalt im Bahnhof Merzen hat uns sehr gut gefallen. Als Eisenbahnfan fühlt man sich dort wirklich sehr wohl. Viele nette Details, die ich hier alle gar nicht aufzählen kann, zeigen die Liebe zum Detail. Umso erstaunlicher ist es, was die Familie Dückinghaus da auf die Beine gestellt hat. Ganz großes Lob dafür.

Das Eisenbahnhotel war klasse, die Abteile gemütlich und modern eingerichtet. Das Essen war lecker, die Bedienung nett. Und natürlich darf ein Platz am "Bahnhof" nicht fehlen. Dann kommt der Zug zum Tisch.

Wir werden sicher wiederkommen.

Grüße aus Dortmund bzw. Nürnberg 

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 18:01 Uhr

Name: Birgit
E-Mail: info@urlaub-gosch.de
Website: www.urlaub-gosch.de


Hallo liebes Dückinghäuser Team,
nach einem genialen Ausflugstag sind wir bei Ihnen eingekehrt und sind vom Ambiente und dem sehr freundlichen Personal restlos begeistert.
Wir kommen wieder!
Viele Grüße vom Schönberger Strand an der Ostsee.

Samstag, 24. Oktober 2009, 19:57 Uhr

Name: Hans-Joachim Bossdorf
E-Mail: hjbossdorf@aol.com 

Meine Frau und ich waren heute,am 24.10.09 nachmittags am BAHNHOF 15 (Alfhausen) zu Gast. Aufmerksam geworden auf Ihren "abgefahrenen" Bahnhof sind wir durch NDR 3 Fernsehen. Es war uns die ca. 100km lange Anreise aus Ostfriesland absolut wert.

Das Essen war hervorragend--und daß der Bestellzug mehrmals unbedingt mit dem Kopf durch die Wand wollte, zeigte die Anfälligkeit der Technik, muß man aber unbedingt mit Humor und Verständnis nehmen Jedenfalls mußten keine Piloten wie bei NorthWest Airlines (23.10.09 Minneanapolis) geweckt werden und keine Passagiere waren in Gefahr! Ein netter Gast vom Nachbartisch brachte den Ausreisser ja gerne zu Fuss zurück "zu Mami".

Wir werden jederzeit gerne wiederkommen.
Preis-/Leistungsverhältnis stimmen absolut. WEITER SO !!!

Bis demnächst
Waltraud und Hans-Joachim Boßdorf
3.Südwieke 33
26817 Rhauderfehn / Westrhauderfehn

Samstag, 03. Oktober 2009, 11:38 Uhr

Name: Christel Meihsner
E-Mail: Chris.Meihsner@web.de

Liebe Dückinghauser,
vom 25.-27.09.2009 war ich mit meinem "Frauentreff" bei euch für ein supertolles Wochenende. Eure Betreuung, das Essen, die Unterkunft im Schlafwagen, die Organisation von Führungen und der Tipp mit Ankum-Live, sowie das Boßeln als Abschluß unseres Aufenthaltes waren für uns alle einfach SUPER.

Im Namen von uns "14" sende ich auf diesem Wege nochmal ein herzliches Dankeschön aus unserem "Höhenluftkurort Witzhelden" im Bergischen Land, wo wir an diesem Wochenende unser großes Erntedankfest feiern.

Bis bald und viele Grüsse von Christel Meihsner 

 

Freitag, 02. Oktober 2009, 08:48 Uhr

Name: Andrea Lippka
E-Mail:
andrealippka@gmx.de

Endlich ist es mal wieder soweit und das nach fast 1 Jahr - morgen gehen wir wieder im Dückinghaus essen!
Viele Grüße aus Hessen!!

Montag, 03. August 2009, 12:46 Uhr

Name: Vladan

Wir sind durch Zufall bei einer Radtour auf das Gästehaus gestoßen.

Einen Tag später haben wir uns dann von der hervorragenden Küche verwöhnen lassen.
Wir freuen uns schon auf's kommende Jahr und werden das Festival in Bersenbrück wieder als Anlaß nehmen, bei euch vorbeizuschauen !!

Ganz liebe Grüße aus Berlin !

Vladan

Sonntag, 19. Juli 2009, 13:59 Uhr

Name: Gerald Vehmeier

Für einen Eisenbahnfreund ist es natürlich ein besonderes Erlebnis, Gast dieses Hauses zu sein.
Die Liebe zum Detail bei der "LGB-Tisch-Bewirtung" fällt so positiv auf, dass man immer wieder die "Bestell-Taste" betätigt, nur um den rollenden Service zu geniessen.
Das besondere "highlight" für einen "Pufferküsser" ist dann natürlich eine Übernachtung im äusserst geschmackvoll und stilecht eingerichteten Eisen-bahn-Waggon.
Herzlichen Dank der Familie Dückinghaus und ihrem Team aber auch in Gedenken dem "Vater-Dückinghaus", der als ehemaliger Eisenbahn-Fan vor Jahren den Grundstock für dieses tolle Projekt legte.
Wir drohen bestimmt wieder mit einem Besuch, das versprechen:

Anne und Gerald Vehmeier aus Lage

Freitag, 05. Juni 2009, 09:36 Uhr

Name: Christian Schepers

Moin, Moin aus Gronau/Westfalen

Wünsche meinen Kegelbrüdern hiermit ein schönes und erfolgreiches Wochenende.

Bis morgen zum Grillen.

Montag, 01. Juni 2009, 16:43 Uhr

Name: Carlo Weis

sind beim bosseln auch toiletten in der nähe, wenn man mal die hose wenden muß?

gruß weise carlo

Donnerstag, 14. Mai 2009, 12:57 Uhr

Name: Bianca + Henning Meyer
Website: www.h-p-m-c.de

Hallo Fam. Dückinghaus,
wir waren v. 09.05.09-10.05.09 bei Ihnen und möchten uns ganz herzlich bei Ihnen für dieses super schöne Wochenende bedanken.Das Zimmer war wirklich total klasse,schick eingerichtet und super sauber.Auch unser Candle-light Dinner mit Gleisanschluß hat und sehr gut gefallen.Wir kommen bestimmt mal wieder.
LG aus Minden
senden Bianca + Henning Meyer

Montag, 11. Mai 2009, 18:12 Uhr

Name: Zühl Heinz und Ilona

Hallo liebe Familie Dückinghaus,
viele Grüße von der Doppelkopfbande aus Brühl. Wir waren 2 Tage bei Ihnen zu Gast und waren sehr begeistert.
Die Zimmer im Eisenbahnwaggon sind sehr liebevoll eingerichtet und lassen nichts vermissen.
Die Bewirtung war 1 A.
Von der Idee, die Getränke mittels Gleisanschluss an unseren Tisch zu befördern, waren wir total begeistert.
Es waren wunderschöne Tage,
wir kommen bestimmt wieder, keine Frage!!!
Die Doppelkopfbande aus Brühl
Rosemarie, Herbert, Heinz und Ilona.
PS: für Emil ein besonderes Leckerlie

Montag, 11. Mai 2009, 11:25 Uhr

Name: Firma Sander

Hallo,

Wir waren am Samstag (09.05.09) mit unserer Firma bei euch boßeln. Es hat uns super gut gefallen und der Sevice war ausgesprochen....tadellos. Besser hätte es nicht laufen können. Nochmal vielen Dank für den schönen Nachmittag.

Sonntag, 26. April 2009, 17:58 Uhr

Name: Lars Jodscheit

Hallo, bin heute durch den ARD "Ratgeber Reise" auf Ihr kurioses Hotel aufmerksam geworden und hab mich dann hier auf der homepage umgeschaut. Sehr ansprechend gemacht und die Hotelidee als solche sowieso der Hammer:-) Wird mit absoluter Sicherheit vorgemerkt! Grüsse aus Südbayern, Lars

Donnerstag, 16. April 2009, 11:10 Uhr

Name: Ulrike Cremer

Vielen Dank für die wunderbaren Tage bei Ihnen! Wir haben das Ambiente und die herzliche Gastfreundschaft sehr genossen! Wir kommen bestimmt wieder und freuen uns jetzt schon darauf!

Donnerstag, 02. April 2009, 21:43 Uhr

Name: Britta Rau

Hallo Team Dückinghaus!
Wir waren mit unseren beiden Jungs schon zweimal bei Ihnen und unser Kleiner hat sich zum Geburtstag einen erneuten Besuch bei Ihnen und auf Ihrer Kegelbahn gewünscht. Zur großen Geburtstagsüberraschung werden wir morgen dort auch in einem Ihrer Waggongs übernachten und wir sind auf die leuchtenden Augen der Jungs sehr gespannt! Ich freue mich schon sehr auf den morgigen Tag bei Ihnen!
Liebe Grüße und bis morgen!
Britta Rau

Anfahrtskizze von googlemaps zum Gasthof Dückinghaus in Merzen
Direkt zu unserem Gästebuch
 
DIEWERBEREI