Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
 
  • Logieren Sie in unseren Schlafwagen
  • Ob 2, 20, 200 oder 2000 Gäste – alles ist möglich
  • Unser Zug bringt Ihnen pünktlich die Getränke
  • Das sind wir – die Familie Dückinghaus
  • Freizeitangebote für jedermann
  • Wir engagieren uns
Sie befinden sich auf der Seite:  Über uns > Aktion Regenbogen 

Regenbogen e.V.

Das alljährliche Verschenken an Weihnachten ist eine schöne Tradition, doch jedes Jahr stellt es uns alle vor eine neue Herausforderung. Auch wir fragten uns immer wieder: Was sollen wir nur unseren Mitarbeitern schenken?

Einige Jahre bekamen unsere Mitarbeiter netten Tüddelkram, über den sich der eine mehr und der andere weniger freut. Dann gab es Gutscheine für alle. Die einen wurden eingelöst und die anderen sind es bis heute nicht…

Also was sollen wir nun verschenken…? Immer wieder ein großer Spaß für alle ist unsere alljährliche Weihnachtsfeier. Gemeinsame Zeit ist ein sehr kostbares Geschenk. Bei leckerem Essen, guten Getränken, ausgiebigem Lachen, tollen Gesprächen und gesunder Lustigkeit... Was will man dann mit Tüddelkram?

Deshalb sparen wir uns von nun diesen Tüddelkram und auch die Gutscheine. Lieber stoßen wir einmal mehr bei der Weihnachtsfeier an.

Und ja gespart haben wir dabei auch! – Aber ist dies ja nicht unser Ziel gewesen, denn verschenken macht uns sehr viel Freude.

Gemeinsam haben wir mit unseren Mitarbeitern überlegt, wem wir denn mit unserem „Gesparten“ Freude machen können. Wir haben uns für das Projekt „Regenbogen e.V.“ entschieden.

Dieser Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht Kindern vom Säuglingsalter bis zur Einschulung in der Entwicklung zu fördern und zu begleiten. Das Angebot unterstützt Familien von Kindern mit Entwicklungsproblemen und Behinderung aus unserer Region.

Wenn Sie sich weiter über „Regenbogen e.V.“ informieren möchten, folgen Sie diesem Link.

www.fruehfoerderung-regenbogen.de

HANNA – Lebensbilder eines Kindes

„Dieses Buch ist Anke Schröder Herkenhoff, Hannas Mutter, in liebevollem Andenken und Erinnern gewidmet. Ihr Wunsch war es, ein Buch mit Lebensbildern von Hanna zu gestalten – für ihre Geschwister und Familie, als Zeichen der Ermutigung für Familien, die mit einem Kind mit einer Behinderung leben und für alle, die offen sind für die Frage nach einem gemeinsamen Leben von Menschen in all ihrem Verschiedensein.“

Das Buch „HANNA – Lebensbilder eines Kindes“ ist in Zusammenarbeit mit der Familie Schröder Herkenhoff, Autorin Ulla Heye-Ebenthal, Fotodesignerin Cathia Hecker und „Regenbogen e.V.“ entstanden.

Für 10,00 € können Sie dieses Buch auch bei uns im GASTHOF DÜCKINGHAUS mit HOTEL LECHTRUP – MERZEN erwerben. Die Einnahmen hierfür gehen vollständig an „ Regenbogen e.V.“.

www.fruehfoerderung-regenbogen.de/hanna

 

Gasthof Dückinghaus
Anfahrtskizze von googlemaps zum Gasthof Dückinghaus in Merzen
Gasthof und Hotel Dückinghaus, Facebookseite
Direkt zu unserem Gästebuch
 
DIEWERBEREI